Es wird wieder gebaut!

1. Spatenstich in Freisen-Oberkirchen

Es geht los in Freisen-Oberkirchen im Saarland. Mit dem symbolischen Spatenstich fiel heute der Startschuss für eine neue Pflegeeinrichtung, die vom Büro P3 und Projekta gebaut und künftig vom Schwesternverband betrieben wird. Das Haus wird das Herzstück des neuen Quartiers, zu dem noch eine Arztpraxis und Service-Wohnen gehören werden. Wenn alles rund läuft, ziehen im Sommer 2022 die ersten Senior*innen ein.

Auf dem Bild zu sehen sind:

v-links: Ralf Gleser, Carsten Kremp, Roland Schön, Joachim Kremp, alle P3 Architekten, Thomas Dane vom Schwesternverband, Wilfried Hack von Projekta, Mathias Gihl (Erdarbeiten) und Bürgermeister Scheer aus Freisen.

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern