„Eine neue Runde, eine neue Wahnsinnsfahrt!“

Bewohnerinnen des „Haus St. Katharina“ machten einen Ausflug zum Jahrmarkt

Wie aufregend – über den Jahrmarkt schlendern und Leckereien wie Lebkuchenherzen und gebrannte Mandeln genießen. Einen richtig schönen Tag machten sich die Bewohnerinnen des „Haus St. Katharina“.  Zusammen mit den Betreuungskräften und Mitarbeiterinnen der Wehrle-Werk-Stiftung, besuchten sie den historischen Jahrmarkt in Endingen am Kaiserstuhl.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern