Ein unbekanntes Instrument sorgt für Stimmung

Melodica-Konzert im „Haus in den Auen“

Da staunten die Bewohner*innen des „Haus in den Auen“ nicht schlecht, als Roland Vanecek mit seiner Melodica ein Konzert für sie spielen wollte. Melodica, was ist das überhaupt? Hierbei handelt es sich um ein handliches Harmonikainstrument, das mittels Hineinblasen zum Klingen gebracht und über eine Klaviatur gespielt wird. Die Senior*innen faszinierte dieses Instrument sehr und bei der flotten Musik klatschten und sangen alle voller Inbrunst mit. Wieder eine tolle Überraschung in Offenbach-Hundheim und vielen Dank an den Musiker!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern