Ein Überraschungspaket für „Haus Luzia“

Von der Nachbarschaft umsorgt

Auch an das „Haus Luzia“ erfuhr dieser Tage eine riesige Unterstützung. Marion Klein aus Manderscheid schickte an die Einrichtung selbstgenähte Mund-Nasen-Masken und auch die Kleinen von der „Kindertagesstätte Hinterbüsch“ aus Meisburg machten sich zusammen mit ihren Erzieherinnen Gedanken, wie man die Bewohner*innen in dieser Zeit unterstützen und etwas aufmuntern könnte. Herausgekommen ist dabei ein tolles Paket randvoll mit wunderschönen selbstgemalten und -gebastelten Bildern von den Kindern. Vielen Dank für die Mühe und diese tollen Spenden!

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern