Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Verabschiedung in die Rente in Creglingen

Ingrid Liebetanz vom „Emma-Weizsäcker-Haus“ in Creglingen hat die wohlverdiente Rente angetreten. Serviceleiter Benedikt Scheder verabschiedete die Köchin und bedankte sich für die langjährige gute Zusammenarbeit. Ingrid Liebetanz begann 1998 im Krankenhaus Creglingen als Köchin und leitete damals für viele Jahre kommissarisch den Bereich Hauswirtschaft. „Sie hat jede Umstrukturierung und jeden Trägerwechsel ohne große Probleme mitgemacht und ist vor allem eine hervorragende Köchin“, lobt Scheder. So wurde das Krankenhaus 2004 zum Diakonischen Pflegeheim und 2018 übernahm der Schwesternverband die Einrichtung. Wir wünschen Frau Liebetanz für ihre Zukunft alles erdenklich Gute und bedanken uns für ihr langjähriges Engagement!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern