Ein ganzes halbes Jahr

„Tagespflege Überherrn“ seit sechs Monaten geöffnet

Seit einem halben Jahr schon sind die Türen der „Tagespflege Überherrn“ geöffnet. Bei all dem, was aber in den letzten sechs Monaten so passiert ist, könnte es gefühlt auch ein Ganzes gewesen sein.  Innerhalb verschiedener, kreativer Tagesangebote konnten die Senior*innen ihr Geschick sowie ihre künstlerische Ader unter Beweis stellen. ‚Kreativ sein‘ war auch die Devise bei der Gestaltung der heimischen Sommerterrasse, eines der größeren Projekte in der vergangenen Zeit. Diese wurde bepflanzt und die nötige Wohlfühl-Atmosphäre eingehaucht. Nach der Weisheit „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ war also nun das Vergnügen an der Reihe. Dieses bestand in der Einweihung der neuen Terrasse, bei der man gemeinsam mit eisgekühlten Eiskaffees einen schönen Nachmittag verbrachte. Natürlich wurde das halbjährige Bestehen der Tagespflege ganz offiziell honoriert. Dafür wurde ein Ausflug in den Linsler Hof unternommen. Bei bestem Wetter saß man zusammen und blickte auf die tollen letzten Monate zurück.

Wir freuen uns sehr für die „Tagespflege Überherrn“ und wünschen ihr noch ganz viele weitere schöne halbe Jahre.

 

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern