Ein Dorf für „Haus St. Barbara“

Ortsvorsteher überbringt Osterhasen-Sammelspende

Eine großzügige Schokoladenspende nahmen Pflegedienstleiter Matthias Lauer und seine Stellvertreterin Celina Welsch entgegen: Ganze 200 Schokoladen-Osterhasen hat die Fremersdorfer Bevölkerung für die Einrichtung gesammelt. Übergeben wurde die Schokoladen-Langohren von Ortsvorsteher Peter Wendler.

Mit der Aktion wollte man den Mitarbeiter*innen und den Bewohner*innen des „Haus St. Barbara“ eine Freude in der herausfordernden Zeit der Pandemie machen.  In der Einrichtung war man gerührt von der aufmerksamen Geste der Fremersdorfer.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern