Eigene Zeitung gegründet

Die neuen Journalisten des „Haus Luzia“

 

Um ein bisschen frischen Wind in die ganzen Einschränkungen während der Coronazeit zu bringen, entstand im „Haus Luzia“ in Manderscheid eine eigene Zeitung. Die sogenannte „Luzia Post“ soll einmal im Quartal erscheinen und beinhaltet neben spannenden Geschichten und Erfahrungen der Bewohner*innen, deren Angehörigen und Mitarbeiter*innen, auch Gedichte, Steckbriefe und vieles mehr. Ein wirklich tolles Projekt, in das nicht nur viel Mühe, sondern auch viel Herz mit eingeflossen ist!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern