Rabimmel, Rabammel, Rabumm

Bewohner*innen des Eifelhaus Bitburg feiern Sankt Martin

Vergangene Woche wurden deutschlandweit Sankt Martins Umzüge veranstaltet. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Eifelhaus in Bitburg ließen es sich nicht, nehmen einen Umzug zu besuchen. Dazu versammelten sie sich am Donnerstagsabend bei Glühwein und leckeren Würstchen im Außenbereich der Einrichtung und sahen den Bitburger Umzug mit Musikverein und singenden Kindern. Natürlich hatten die Bewohner eigene bunte leuchtende Laternen bei sich und sangen viele Martinslieder.

Bereits am Vortag besuchten ca. 40 Schüler der Grundschule Nord das Eifelhaus und zogen mit ihren bunten Laternen und Martinslieder durch die Wohnbereiche. Den Bewohnerinnen und Bewohner gefiel dieser Besuch sehr und sangen lautstark mit.