Dinner for one? Dinner for all!

Pizzaabend im „Haus im Glantal“

Einmal im Monat erwartet die Bewohner*innen im „Haus im Glantal“ ein kulinarisches Highlight. Dann wird die Cafeteria in Altenglan gesperrt und von den Mitarbeitern*innen in ein Restaurant verwandelt.  Wie in einem richtigen Restaurant dürfen die Bewohner*innen eine Bestellung aufgeben. Einen Tag vorher wird gefragt, was das Herz – oder in diesem Fall vielmehr der Magen – begehrt. Die Antwort diesmal war schnell gefunden: Pizza – in allen Varianten und für jeden Geschmack! Die italienische Spezialität wurde zusammen mit einem Begrüßungs-Hugo angereicht.  Auf Wunsch gab es natürlich auch andere Getränke! Rundum war für jeden Geschmack was dabei und es wurde viel erzählt, gelacht und natürlich „gudd gess“.

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern