Digitalisierung für mehr Nähe

Lions-Club Kaiserstuhl-Breisgau spendet Tablet für „Haus Dietrich Bonhoeffer“

Besuchsverbote in Zeiten von Corona zollen ihren Tribut. Zwar bekommen die Bewohner*innen des „Haus Dietrich Bonhoeffer“ zahlreiche Briefe von ihren Liebsten, doch die Angehörigen endlich wiedersehen zu können, bleibt dennoch der größte Wunsch!

Hier hat der „Lions-Club Kaiserstuhl-Breisgau“ mit der großzügigen Spende eines Tablets für die Senior*innen in der Einrichtung Abhilfe geschaffen. Tobias Weis, Präsident im Lionsjahr 2020, überreichte die Spende an Einrichtungsleiter Klaus-Peter Penno. Dieser stattete das Gerät mit einer Prepaidkarte aus und ab sofort kann in der Einrichtung fleißig gechattet werden. Vielen Dank dafür!

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern