Die nächsten Ehrungen

„Haus St. Katharina“ macht „die 100“ voll

Beim „Haus St. Katharina“ gibt es eine Kleinigkeit zu korrigieren. Denn als wir letztens erst von den insgesamt 70 Jahren Betriebszugehörigkeit einzelner Mitarbeiter*innen berichteten, blickten wir bereits optimistisch nach vorne, ob wohl in diesem Jahr noch die große 100 vollgemacht wird. Und ja, so schnell kann es gehen:  Die Pflegeeinrichtung feiert nämlich nun insgesamt stolze 100 Jahre Betriebszugehörigkeit. Denn auch Pflegehilfskraft Ines Raschke ist schon 10 Jahre an Bord der Pflegeeinrichtung in Endingen. Ebenso Hauswirtschafterin Elisabeth Zimmermann sowie auch Wolfgang Keller von der sozialen Betreuung. Natürlich wurde auch ihnen eine Ehrung zuteil, bei der man ihnen Dankbarkeit und Wertschätzung gegenüber zum Ausdruck brachte. Auch hier gratuliert der gesamte Schwesternverband und hofft auf viele weitere Jahre dieser tollen Zusammenarbeit.

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern