Der letzte Zweistellige

Geburtstag im „Haus im Glantal“

 

Wieder mal ein Grund zum Feiern beim Schwesternverband. Dieses Mal kommt der Anlass vom „Haus im Glantal“ daher geweht. Denn Bewohnerin Emma Deckert wurde 99 Jahre alt. Die glückliche Bewohnerin ist immer noch auf Zack und erfreut sich bester Gesundheit. Bereits jetzt blickt sie schon optimistisch ins nächste Jahr, in dem sie die ihren 100. Geburtstag groß feiern möchte. Auch wir blicken mit ihr voller Zuversicht in die Zukunft, doch möchten wir an dieser Stelle erstmal aus tiefstem Herzen alles erdenklich Gute wünschen!

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern