Corona-Zeiten in Dahlem

Auch im „Haus Marienhöhe“ wird es derzeit nicht langweilig

Auch im „Haus Marienhöhe“ ist derzeit viel los. Frau Schramm, Ortsvorsteherin von Dahlem, sendete jedem/r Bewohner*in und Mitarbeiter*in einen Osterhasen mit Gruß. Bürgermeister Lembach spendete einen Karton Mund-Nasen-Masken und musikalische Grüße vor dem Haus durften die Bewohner*innen ebenso genießen. Außerdem sind die Kinder der Schule und des Kindergartens dem Aufruf der Medien gefolgt und haben Briefe geschrieben, Bilder gemalt, und Ostergrüße geschickt. Eine Angehörige brachte den Mitarbeiter*innen außerdem eine große Tüte mit Süßigkeiten als kleines Dankeschön vorbei. Herzlichen Dank allen!!

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern