Bloß keine kalten Füße bekommen

Babysöckchen für die Säuglingsstation

 

Den ganzen Winter haben die Bewohnerinnen Luzia Meyers und Angelika Hammes im „Eifelhaus“ wie wild gestrickt, um nun ein tolles Überraschungspaket an die Säuglingsstation des Mutterhauses in Trier zu schicken. Die neuen Erdenbürger dürfen sich nun über ihr erstes stylisches Accessoire freuen: wunderschöne, bunte und liebevoll angefertigte Söckchen. So eine tolle Aktion! Da bleibt kein Füßchen kalt.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern