Bingo-Siegerehrung im „Haus im Umpfertal“

Die Jahressiegerinnen 2019 stehen fest

Seit bereits sechs Jahren treffen sich rund 20 Bewohner*innen des „Haus im Umpfertal“ in Boxberg immer freitags zum gemeinsamen Bingospiel  – ein Wochenhighlight, das keiner der Teilnehmer*innen, die immer mit Feuereifer dabei sind, freiwillig ausfallen lässt.

Am 24.01.2020 stand nun die sehnlichst erwartete Ehrung der Jahressieger 2019 an. Für die drei Bestplazierten (Frau Wolf mit 51 gewonnenen Spielen, Frau Krall mit 52 gewonnen Spielen und die Siegerin Frau Kunz mit 67 gewonnen Spielen) gab es kleine Präsente und alle stießen auf ihre erfolgreiche Saison mit einem Gläschen Sekt an.

Die Frauenpower in der Bestenliste weckte den Ehrgeiz der Herren in der Runde, nächstes Jahr auch auf dem Siegertreppchen zu stehen.

Und so wird es auch dieses Jahr eine volle Hütte geben, wenn es freitags wieder heißt „Auf zum Bingo spielen!“.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern