Besondere Rosen

Kunstprojekt beim „Wohnen an den Kastanien“

 

Was für gewöhnlich beim Abfall zu finden ist, machen die Bewohner*innen vom „Wohnen an den Kastanien“ zu Kunst. Gemeinsam mit der Saarbrücker Künstlerin Annette Orlinski fand ein tolles Kunstprojekt in Heiligenwald statt. Aus leeren Eierverpackungen wurden ganz besondere Rosen in unterschiedlichen Farben und Ausführungen. Dadurch konnten die Bewohner*innen sowohl Motorik als auch ihre eigene Kreativität fördern. Zusätzlich wurde als ein sogenanntes „Upcycling-Projekt“ damit auch der Nachhaltigkeits-Gedanke künstlerisch unterstrichen. Die Kunstwerke schmücken nun die Wände der Pflegeeinrichtung und versüßen jeden Sparziergang durch die Flure, sowohl für die Mitarbeiter*innen als auch für die Bewohner*innen selbst.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern