Begegnungen schaffen

Ehrenamt in der „Laurentiushöhe“ in Merzig

Die „Laurentiushöhe“ in Schwemlingen ist in vieler Hinsicht ein besonderer Ort. Hier finden täglich Begegnungen statt, die unser Leben so bereichern können, dass sich unsere Sicht auf viele Erfahrungen, die jeder von uns immer wieder macht, grundlegend positiv verändern kann. Menschen zu begegnen, die wir noch nicht kennen, unsere Lebenssituationen und -erfahrungen miteinander zu teilen, ist in vieler Hinsicht „Sinn-voll“.

Wenn sie Lust haben, mit uns Menschen zu besuchen, die in der „Laurentiushöhe“ leben, rufen Sie uns einfach an. Dann können wir in Ruhe besprechen, was Sie sich mit uns zusammen gut vorstellen können. Was Sie mitbringen sollten: etwa zwei Stunden Zeit und die Bereitschaft, sich auf Begegnungen mit Menschen einzulassen, die sprachlich, körperlich, psychisch oder kognitiv in verschiedener Weise eingeschränkt sind. Sie werden dabei nie alleine sein und können immer neu entscheiden, ob Sie einen weiteren Besuch machen möchten. Zum Gespräch im Vorfeld und im Anschluss über Ihre Erfahrungen stehen wir Ihnen immer gerne zur Verfügung.

Wir besuchen regelmäßig Bewohner*innen auf fünf Wohnbereichen, die kaum Besuch erleben und selten bis nie das Haus oder ihr Zimmer verlassen können. Dabei nehmen wir manchmal an den Aktivitäten einer kleinen Gruppe teil, die sich gerade trifft, einfach um Anteil zu nehmen und auch um die Mitarbeiter*innen zu unterstützen. Wir besuchen einzelne Personen in ihrem Zimmer und leisten ihnen Gesellschaft. Wir erfahren von den Ideen der Bewohner*innen und planen einige entsprechende Aktionen (z.B. kleinere Ausflüge, Grillen oder etwas Kreatives). Der Wunsch vieler Bewohner*innen ist es, mehr Abwechslung im Alltag zu erleben: „Jemand zum sprooche“ zu haben, etwas Neues zu hören und zu erfahren.

Kommen Sie einfach einmal mit. Entweder zu den von uns geplanten nächsten Besuchsterminen – jeweils ab 10 Uhr: am 18.2.20, 21.2.20 und 4.3.20 oder zu einem anderen Termin, evtl. auch nachmittags, den wir zusammen finden. Wir freuen uns auf Sie und mit jedem Gast auf viel mehr Leben in unserem Haus!

 Heike Bulle, Pastoralreferentin im Bistum Trier (Arbeitsfeld Inklusion)

Tel. 015162814911, heike.bulle@bistum-trier.de

 Benedikt Heselhaus, Psychologe und Theologe in der „Laurentiushöhe“

Tel. 06861-9116105, Benedikt.Heselhaus@schwesternverband.de

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern