Beautyday in der Corona-Krise

Bewohner*innen des „Generationenhaus“ St. Josef wurden verwöhnt

Auch im „Generationenhaus St. Josef“ haben die Bewohner*innen mal richtig die Seele baumeln lassen können und wurden verwöhnt. Eine Mitarbeiterin der sozialen Betreuung, Carinna Porwolik, hat den Senior*innen, die es sich nach langer Zeit wünschten, die Haare geschnitten. Maniküre mit entsprechenden Nagellacken konnten sich die Damen ebenso wünschen. Außerdem wurden Auf Wunsch Augenbrauen gezupft und Schminke aufgelegt.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern