Ausbildungsbeginn im „Eifelhaus“

Acht Neu-Azubis starten durch

Am 1. August war es für acht junge Leute so weit: Der Start in einen neuen Lebensabschnitt!

Fünf Azubis werden im „Eifelhaus“ in Bitburg zum/r Pflegefachmann/-frau ausgebildet, drei zum/r Altenpflegehelfer*in. Einrichtungsleitung Madeleine Müller und Praxisanleiterin Sandra Schenkler luden alle 14 Azubis im Haus zum gemeinsamen Frühstück ein und so hatten alle die Gelegenheit sich direkt kennenzulernen. Alle Auszubildenden besuchen übrigens auch unsere Pflegeschule in Bitburg.

Wir heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch einen wunderbaren Start.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern