Apfelmus selbstgemacht

Freude im „Haus Marienhöhe“

 

Praktisch. Die eigenen Apfelbäume bedienen nicht nur die Geschmacksknospen der Bewohner*innen vom „Haus Marienhöhe“, sondern sorgen auch für deren Beschäftigung. So wurde kürzlich das reife Obst gemeinsam gepflückt, ehe es dann zu leckerem Apfelmus verarbeitet wurde. Die Arbeit machte den Senior*innen riesen Spaß und ließ diese schon auf die Verkostung des leckeren Kompotts hin fiebern.

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern