Bewegungen bewusst fordern und fördern

Auszubildende absolvieren erfolgreich Kinaesthetics-Grundkurs

Alexandra Schaad ist seit Sommer diesen Jahres Lehrkraft an der der „Akademie“ in Neunkirchen und zertifizierte Kinaesthetics-Trainerin. In einem jeweils viertägigen Kurs bietet sie für Interessierte Grundlagen der Kinaestheticslehre an.

Ziel des Kurses ist es, durch praktische Bewegungsverfahrungen auf die eigene Gesundheit zu achten und bewegungseingeschränkte Menschen mit ihren individuellen Ressourcen zu unterstützen. An diesem Kurs haben bereits einige Auszubildende der Alten- und Heilerziehungspflege sowie Mitarbeiter*innen der Pflege teilgenommen. Nach dem Erwerb des Grundkurs-Zertifikates können die Teilnehmer*innen ihre Kenntnisse in einem Aufbaukurs vertiefen.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern