105 Jahre – Ein großartiger Anlass

Dreistelliger Geburtstag im „Generationenhaus St. Josef“

 

Das „Generationenhaus St. Josef“ hatte ordentlich was zu feiern. Und zwar den 105. Geburtstag von Elfriede Wiederhold. Die lebensfrohe Bewohnerin der Pflegeeinrichtung in Rheinhausen ist am 13.03.1917 geboren und durfte schon so einiges miterleben. Besonders schön zu hören ist, dass das Geburtstagskind sich im Generationenhaus sehr wohl fühlt und mit der Lebenssituation sehr zufrieden und dankbar ist. Ein solches Kompliment von einer so erfahrenen Frau wie Elfriede Wiederhold ehrt den Schwesternverband und speziell die „Pflege im Generationenhaus St. Josef“ natürlich sehr. Zum Geburtstag gratulierte nicht nur Einrichtungsleiterin Monique Mathea, sondern auch der Bürgermeister von Rheinhausen, Dr. Jürgen Louis.  Wir wünschen Elfriede Wiederhold alles erdenklich Gute und weiterhin eine so zu bewundernde Unbeschwertheit.

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern