Rechter Inhaltsbereich

06.06.2017

Sommerfest der Inklusion am 10. Juni

Interaktives miteinander - Wir sind dabei!


Der Begriff „Inklusion“ beschreibt eine Gesellschaft, in der jeder Mensch teil haben kann, unabhängig von Geschlecht, Alter oder Herkunft; von Religionszugehörigkeit oder Bildung; von eventuellen Behinderungen oder sonstigen individuellen Merkmalen. Der Begriff „Inklusion“ macht klar, dass es keine definierte Gesellschaft  gibt, in der jeder einem bestimmten Menschenbild entsprechen muss. Auch dieses Jahr findet wieder ein Sommerfest der Inklusion statt -  am 10.Juni 2017 in Dillingen im und um den Lokschuppen. Es sind zwei Bühnen aufgebaut, und es gibt viele Interaktive Anlaufstellen in diversen Kategorien wie Sport, Spiel, Musik und vielem mehr.  Beginn ist um 11:30 Uhr und das Fest endet um 17:30 Uhr. Auch unsere Einrichtung der „Häuser im Eichenwäldchen“ und der Fachdienst Selbstbestimmtes Wohnen nehmen teil.
Um mehr Information zu erhalten besuchen Sie: www.inklusion.saarland.de/