Rechter Inhaltsbereich

03.07.2017

Noch zwei Wohnungen frei!

Service-Wohnen in Assamstadt im Oktober bezugsfertig


Die Bauarbeiten oberhalb der vollstationären Pflegeeinrichtung „Haus St. Wendelin“ in Assamstadt schreiten voran. Hier entstehen sechs barrierefreie Service- Mietwohnungen. Der Rohbau ist fertig gestellt, der Innenausbau hat begonnen. Im Oktober können die Wohnungen bezogen werden. Vier davon sind bereits vergeben, zwei Wohnungen suchen noch neue Mieter. Sie verfügen über eine Grundfläche von ca. 60 m², aufgeteilt in zwei Zimmer, Küche, Bad und eine eigene Terrasse.

Auf Wunsch können die Mieter zusätzliche Leistungen wie hauswirtschaftliche Hilfen oder ein warmes Mittagessen problemlos hinzu buchen. Auch einige Beschäftigungsangebote im „Haus St. Wendelin“ können mit genutzt werden. Wird pflegerische Hilfe benötigt, werden den Mietern Dauer- und Kurzzeitpflegeplätze in der vollstationären Einrichtung vorgehalten.

Der Schwesternverband ist in der Region Main-Tauber Träger von vier Pflegeheimen für Menschen im Alter und einem Service-Wohnen in Königheim. Ein weiterer Neubau in Külsheim ist in Planung. Interessenten für die beiden freien Wohnungen können sich gerne bei Joachim Backes informieren und sich eine Wohnung reservieren lassen, Tel.:  06824/909167 oder E-Mail: joachim.backes(at)schwesternverband.de