Rechter Inhaltsbereich

20.02.2017

LieberTee spendet an krebskranke Kinder

200 Euro Gewinn beim Street-Food-Festival


Beim Street-Food-Festival in Merzig konnte das LieberTee einen Gewinn von 200 Euro einstreichen. Diesen Betrag spendete das Team nun der Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V. Das Team dankt allen Helfern und Beteiligten für die tolle Aktion!

Hintergrund:

Das LieberTee ist ein Teehaus in der Merziger Fußgängerzone, das zur Dezentralen Heimversorgung des Schwesternverbandes in Merzig gehört. Die Dezentrale Heimversorgung begleitet Menschen im Rahmen der stationären Eingliederungshilfe. In sieben Wohngemeinschaften leben insgesamt 25 Klienten im Stadtzentrum von Merzig. Ziel ist es, durch diese Wohnform einen Übergang in ein selbständiges Wohnen zu erleichtern. Im LieberTee finden die Klienten unterschiedlichste arbeitstherapeutische Angebote.