Rechter Inhaltsbereich

26.10.2012

Baubeginn in Rheinhausen

Erster Spatenstich zum Mehrgenerationenhaus "St. Josef"


In Rheinhausen, Landkreis Emmendingen in Baden, entsteht ein Mehrgenerationenhaus, in dem der Schwesternverband eine Pflegeeinrichtung betreiben wird. Hierzu wurde nun der erste offizielle Spatenstich zelebriert. Viele geladene Gäste und Bürger waren gekommen, um mitzufeiern und der Gemeinde ihre Wünsche für einen guten Bauverlauf entgegenzubringen.

Die kleine vollstationäre Einrichtung mit 36 Plätzen wird im 1. Obergeschoss zu finden sein. 12 Senioren sollen jeweils in einer Wohngruppe zusammenleben. Außerdem wird das „St. Josef“ einen Kindergarten und ein Familienzentrum beherbergen.
Der Standort ist ideal: Das Mehrgenerationenhaus wird neben dem Bürgerhaus in der neuen Ortsmitte gebaut, die die Ortsteile Ober- und Niederhausen verbindet. Dadurch, dass Senioren mit Kindern unter einem Dach leben, entsteht ein lebendiges Haus, das ältere Menschen teilhaben lässt und zum Ort der Begegnung wird.
Die Pflegeeinrichtung wird der Schwesternverband in Anbindung an das „Haus St. Katharina“ in Endingen betreiben. Bis Anfang 2014 soll die Einrichtung fertiggestellt sein.