Rechter Inhaltsbereich

27.11.2018

Adventsmarkt in Dudweiler

Feuerschlucker begeisterten Besucher/-innen und Bewohner/-innen des Haus Friedrich Ludwig Jahn


Sie waren das große Highlight beim großen Adventsmarkt, zu dem der Schwesternverband am 24. November 2018 nach Dudweiler in seine Pflegeeinrichtung „Haus Friedrich Ludwig Jahn“ eingeladen hatte: die „Feuershow“ der Luxemburger Drachen. Sie waren auf Vermittlung des Allgemeinen Turnvereins Dudweiler (ATVD) nach Dudweiler gekommen.

In dem zu dieser Zeit schon leicht düsteren Frühabendlicht begeisterten die drei erwachsenen Feuerkünstler mit ihren lodernden Fackeln die zahlreichen Gäste. Aber auch eine kleine „Nachwuchs-Feuerkünstlerin“ eroberte sich auf Anhieb die Herzen der Adventsmarktbesucher/-innen.

Natürlich hatte sich auch der Nikolaus auf dem gemütlichen Festgelände angesagt. Vor allem die Kinder freuten sich - ohne jede mögliche Angst - auf die leckeren Süßigkeit, die er aus seinem großen Nikolaussack verteilte.

Draußen im Freien und - vor allem - in den Innenräumen der Einrichtung wurden bei einem großen Kunsthandwerkermarkt jede Menge handgearbeitete Basteleien angeboten, von denen das eine oder andere Stück mit Sicherheit am Heiligabend unter dem Tannenbaum liegen wird.

Für das leibliche Wohl war mit selbstgebackenem Kuchen, deftigen Bratwürsten, Reiskegeln, leckeren Kindergarten-Waffeln und natürlich dazu korrespondierenden Getränken wie Kaffee, Glühwein usw. bestens gesorgt.