Inhaltsbereich


Rechter Inhaltsbereich

21.01.2016

Die Jecken sind los

Karnevalssitzung im "Haus Marienhöhe"


Im „Haus Marienhöhe“ in Dahlem wurde Karneval gefeiert. Die Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter konnten sich über ein lustiges zweistündiges Programm freuen. Auch die vielen externen Besucher aus dem Ort waren von Stimmung und Programm begeistert.

Eröffnet wurde die Karnevalssitzung von Einrichtungsleiterin Karla Müller, die die Anwesenden begrüßte und unter anderem ihre fleißigen Mitarbeiter/innen lobte.
Eine Hitparade wurde von den Mitarbeitern aus der Betreuung aufgeführt und alle sangen begeistert mit. Durch das Programm führte Frau Stucken als Maria Luise Nikuta und brachte mit ihrem Vortrag die Zuschauer zum Lachen.
Besonders freuten sich alle, dass die Minigarde der KG Dahlem, trotz starken Schneefalls gekommen ist, und mit einem Tanz unterhielt. Eine besondere Überraschung war  der Besuch des Tanzmarieschens mit einem Solotanz.
Am Ende gab’s natürlich für alle Mitwirkenden auch einen „Marienhöhe-Orden“. Diesen hatten die Bewohner/innen selbst gebastelt. Musikalisch begleitet wurde die Karnevalssitzung übrigens vom „Oldie Express“, der für richtig gute Stimmung sorgte.