Inhaltsbereich


Rechter Inhaltsbereich

14.03.2016

Die ersten Bewohner ziehen ein

"Haus im Glantal" in Betrieb genommen


Nachdem am 11. März hunderte Besucher zum Tag der offenen Tür in die Eisenbahnstraße strömten, um sich das neue "Haus im Glantal" anzuschauen, ziehen ab heute die ersten Bewohner ein. Das Leitungsteam und die Mitarbeiter haben alles vorbereitet, dass sich die Senioren in der Pflegeeinrichtung von der ersten Minute an wohl fühlen. Dazu tragen bestimmt auch die wohnlich gestalteten Räumlichkeiten bei. Die eigenen Zimmer können mit eigenen Möbeln der Senioren ergänzt werden, wie der alte Fernsehsessel, Bilder oder Vitrinen. Das trägt natürlich auch zum Wohlfühlen bei.



Die Wohnbereiche erstrahlen frisch...


mit angenehmen, modernen Farben.


Regina Müller hat zur Dekoration selbst gemalte Bilder zur Verfügung gestellt.


Im Café sind Besucher herzlich willkommen...


aber natürlich auch auf den Wohnbereichen.