Inhaltsbereich


Rechter Inhaltsbereich

26.03.2018

Ein außergewöhnlicher Nachmittag

Volkszitherspieler Alexandre Zindel tritt im Haus Göttschied auf


Alexandre Zindel ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland. Wir sind daher sehr stolz darauf, dass er diesen Monat ein Gastspiel in unserem Haus Göttschied gab.

Bei vollem Saal gab Alexandre Zindel eine kurze Einführung in das Instrument. Die sog. Autoharp (Volkszither) ist ein 36-saitiges Folkinstrument, das zwar in Deutschland erfunden wurde, aber hierzulande weitgehend unbekannt ist. Der studierte Sänger und Diplom-Musiker kam über die Countrymusik von Johnny Cash zur Volkszither und ist seit einigen Jahren mit dem Instrument solistisch unterwegs.

Die Zuhörer hätten beim Anblick des Instruments sicher eher mit bayerischen Klängen gerechnet.  Stattdessen präsentierte Alexandre Zindel deutsche, französische und englische Lieder und Chansons, u. a. auch Folksongs wie Cat Stevens´ „Morning has broken“.

Ein abwechlungsreiches Programm auf einem faszinierenden Instrument, das bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sehr gut ankam.