Inhaltsbereich

Rechter Inhaltsbereich

25.01.2017

Kartoffelwoche in der Eifel

Themenwoche mit besonderen Aktionen


Die Senioren in der Eifel konnten sich im Januar über eine ganz besondere Woche freuen, die Kartoffelwoche. Zum Beispiel richtete sich der Speiseplan ganz nach dem Thema und so gab es jeden Tag ein anderes Kartoffelgericht. Weiter wurde jeden Tag eine andere Mitmachaktion angeboten, die ebenso mit der Kartoffel zu tun hatte. So wurde an einem Tag der Kartoffeldruck ausprobiert, dann wurden Kartoffelmännchen gebastelt und es wurden viele Geschichten und Lieder rund um die "Krumbeer" erzählt. Zum Abschluss der Woche fand dann ein Kartoffelfest vor der Einrichtung statt. Dabei wurden in Alufolie gewickelte Kartoffeln ins Feuer gelegt, die dann später mit einem Kräuterquark-Dip verzehrt wurden. Dabei gab es noch Glühwein. Trotz der eisigen Temperaturen hatten die Bewohner Spaß. Wem es zu kalt war, dem wurden die Kartoffeln auf den Wohnbereich gebracht.



Besinnlich schauten einige Bewohner bei den eisigen Temperaturen ins Feuer.


Eines der entstandenen Kartoffelmännchen.


Eine gemütliche Runde vorm "Eifelhaus" in Bitburg beim Kartoffelfest.