Inhaltsbereich

Kontakt

Dezentrale Heimversorgung
Fischerstr. 18
66663 Merzig
Tel.: 06861 - 9390280


Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Coniglio
E-Mail


Rechter Inhaltsbereich

Wohngruppen Merzig - Dezentrale Heimversorgung

Die Dezentrale Heimversorgung Merzig begleitet Menschen im Rahmen der stationären Eingliederungshilfe. In sieben Wohngemeinschaften leben insgesamt 25 Klienten im Stadtzentrum von Merzig. Ziel ist es, durch diese Wohnform einen Übergang in ein selbständiges Wohnen zu erleichtern.

Zur Dezentralen Heimversorgung Merzig gehört das LieberTee. Das LieberTee ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe des Schwesternverbandes. Im Rahmen der Dezentralisierung der „Laurentiushöhe“ in Merzig-Schwemlingen arbeiten hier Klienten, die die vollstationäre Einrichtung verlassen haben und nun in kleinen Wohngemeinschaften in der Merziger Innenstadt leben. Das Teehaus und die daran angegliederten Räumlichkeiten der Arbeitstherapie dienen als tagesstrukturierende Maßnahmen.

 

 




Anfahrt