Rechter Inhaltsbereich

Zukunftsinitiative Behindertenhilfe Merzig

Für die Pflege und Betreuung behinderter und chronisch psychisch kranker Menschen stehen in der Laurentiushöhe 430 Plätze zur Verfügung. Um die modernen fachlichen Konzepte besser umsetzen zu können, hat der Schwesternverband seine Zukunftsinitiative gestartet. Mit Unterstützung der Aktion Mensch sollen in einem Zeitraum von etwa zehn Jahren die Wohn- und Betreuungsangebote individueller auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Gruppen abgestimmt und dazu teilweise an neuen Standorten errichtet werden.

Grundlagen der Planung sind dabei neben den persönlichen Bedarfen die regionalen Bedarfe und das Leitbild der Inklusion, d.h. das möglichst selbstverständliche Miteinander behinderter und nicht-behinderter Menschen. Die Bewohner ihre Angehörigen und Betreuuer werden dabei in den Prozess  miteinbezogen.

 

  1. In Heusweiler wurde eine spezialisierte Wohneinrichtung für Menschen mit Autismus gebaut --> Wohnen Autismus Saar (16 Plätze)
  2. In Merzig ist ein Verbund von 24 dezentralen Wohnplätzen sowie eine Tagesstruktur entstanden.
  3. Weitere Wohnverbünde sind in Saarbrücken und Saarlouis geplant.
  4. In Merzig soll eine Wohneinrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung mit 24 Plätzen neu gebaut werden.
  5. In Saarbrücken wird eine Wohneinrichtung für Menschen mit psychischen Behinderungen mit 24 Plätzen entstehen.

Weitere Veränderungen sind geplant.
Ziel ist, am Standort Schwemlingen langfristig noch rund 170 Plätze für psychisch behinderte Menschen in veränderten Räumen anzubieten.

Logo der Aktion Mensch