Rechter Inhaltsbereich

26.07.2016

Viel Betrieb beim inklusiven Nachbarschaftsfest

Abwechslungsreiches Musik- und Tanz-Programm


Ein tolles Programm wurde den Gästen beim inklusiven Nachbarschaftsfest des  „Wohnen für Kinder und Jugendliche“ im Johann-Pestalozzi-Weg in Ottweiler geboten. Alle Interessierten, Angehörige, Nachbarn und Freunde waren eingeladen, um gemeinsam gemütliche Stunden zu verbringen. Zu Gast war der Verein „2. Chance Saarland“ aus Saarbrücken, der für Klein und Groß ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm bestehend aus Tanz, Musik und Gesang, auch zum Mitmachen anbot. Weiter konnten spezielle Bastelarbeiten wie Modellieren mit Ton oder Kinderschminken genutzt werden. Die Gäste konnten an Führungen mit Alpakas teilnehmen oder einen kleinen Streichelzoo besuchen. Für das leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen sowie Grillgerichten bestens gesorgt. Gefördert wurde das inklusive Fest von der Aktion Mensch. Vielen Dank dafür!