Rechter Inhaltsbereich

09.11.2017

Lutherjahr 2017

Bewohnerchor „Liedscha unn so“ sang zur Nacht der Reformation


Einen großen Auftritt hatte der Bewohner-Chor „Liedschau unn so“ der „Häuser im Eichenwäldchen“ unter der Leitung von Pfarrer Kern im Rahmen des Programms zur „Nacht der Reformation“ in der evangelischen Kirchengemeinde in Ottweiler.
Beim diesjährigen Singfestival in der St. Wendeler Innenstadt konnte der Chor bereits Bühnenerfahrung sammeln. Auch für den Auftritt am Reformationstag wurde fleißig geprobt wurde, sodass  „Liedscha unn so“ das Repertoire aus Schlagern, Liedern, Oldies und geistlichen Liedern ganz professionell präsentierte. Der Funke sprang bei den begeisterten Zuschauern über, die sich bei schönem Herbstwetter im Festzelt an der Kirche eingefunden hatten. Sie klatschten und sangen ganz nach dem Motto des Programms zur Reformationsnacht, „Ich bin vergnügt, erlöst, befreit“ mit. Eine fröhliche und schöne Stimmung war bei allen Beteiligten zu spüren.
Der nächste Auftritt der „Liedscha unn so“ wird beim diesjährigen Adventssingen im Café der „Häuser im Eichenwäldchen“ am 08.Dezember um 15.30 Uhr sein. Der Bewohnerchor freut sich auf viele Gäste und Zuhörer!



Im Festzelt an der Evangelischen Kirche in Ottweiler sorgten die Mitglieder des Chors gemeinsam mit Pfarrer Kern für eine schöne Stimmung in der Reformationsnacht.