Rechter Inhaltsbereich

04.07.2016

Klienten radeln durchs Nahetal

Fahrradausflug des "Haus Nahetal"


Im Juni machten sich bei idealem Wetter drei Klienten und zwei Mitarbeiter des „Haus Nahetal“ auf den Weg und erkundeten per velo einen Teilabschnitt des Naheradwegs. „Fahrradfahren verlernt man nicht!“ könnte man anmerken, da die letzte Fahrt einiger Beteiligter schon mehrere Jahre zurück liegt.  Die Herausforderung wurde aber von allen sehr gut gemeistert. Die Etappe führte meist am Nahe-Ufer entlang und hatte einige Attraktionen, wie z.B. den neu errichteten Mountainbike-Park, zu bieten. Ziel war die Eisdiele in Nahbollenbach. Dort kühlten sich die Radler ab und bogen im Anschluss wieder erfrischt auf die Zielgerade zum „Haus Nahetal“ ein. Eine zweite Etappe, so waren sich die Fahrer einig, soll folgen.



Unterwegs wurde natürlich auch ab und zu eine Pause eingelegt, bei der dieses schöne Foto entstand.