Rechter Inhaltsbereich

19.05.2017

Inklusionsbotschafter berichtet

Bewohnerbeirat organisierte Veranstaltung mit Carsten Trimpop


Auf Einladung des Bewohnerbeirates besuchte Carsten Trimpop das „Haus Nahetal“ in Idar-Oberstein. Vor vier Jahren ist Herr Trimpop in eine eigene Wohnung gezogen, nachdem er zuvor fast 25 Jahre in einem Heim in Mainz gelebt hatte. Von seinen neu gewonnenen Freiheiten und der veränderten Lebenssituation als Arbeitgeber von persönlichen Assistenten berichtete Trimpop ausführlich. Er ermutigte die interessierten Teilnehmer zu mehr Autonomie und bot seine Unterstützung hierfür an. Carsten Trimpop engagiert sich außerdem in der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. sowie dem Kirchenvorstand und ist Mitglied bei Mainz 05, deren Heimspiele er regelmäßig besucht. Die Bewohner und Mitarbeiter des „Haus Nahetal“ danken Herrn Trimpop für den interessanten und unterhaltsamen Nachmittag.



Carsten Trimpop, Inklusionsbotschafter


Volker Desoi, Vorsitzender des Bewohnerbeirates