Rechter Inhaltsbereich

Würdevoll und umfassend

In unserem Haus stehen vier Plätze für eine palliative Pflege bereit. Menschen, die an einer fortgeschrittenen, nicht mehr heilbaren Krankheit mit begrenzter Lebenserwartung leiden, können dieses Angebot wahrnehmen. Unser Pflegepersonal sowie die Ehrenamtlichen unseres besuchs- und Hospizdienstes versuchen den letzten und schweirigsten Weg so angenehm wie möglich zu gestalten. Auch an die Angehörigen wird dabei gedacht. Für diese steht zum Beispiel ein Gästezimmer bereit sowie genügend Raum, um sich auch einmal zurückzuziehen.

Was ist Palliative-Care?
Der Begriff leitet sich ab vom lateinischen "palliare": "ummanteln" und dem englischen "care": "Fürsorge/Sorgfalt" oder "Pflege". Mit palliativer Pflege wird damit die umfassende, würdevolle und ganzheitliche Versorgung und Begleitung der Betroffenen beschrieben. Dazu gehört eine optimale Schmerz- und Symptomkontrolle sowie eine Erhöhung und Sicherung der individuellen Lebensqualität, wobei die Persönlichkeit der Sterbenden bis zuletzt respektiert wird.