Inhaltsbereich

Kontakt

Michael Zimmermann
Haus St. Katharina
Karl-Burger-Str. 10
79346 Endingen a.K.
Tel.: 07642 - 91020

Spendenkonten:
Volksbank Freiburg
IBAN DE02 6809 0000 0000 0030 00

Sparkasse Nördlicher Breisgau
IBAN DE09 6805 0101 0020 0444 48


Rechter Inhaltsbereich

Förderkreis für Bewohner des Altenpflegeheims St. Katharina Endingen e.V.

Wer wir sind

Im Jahr 1997 gründete eine Gruppe sozial engagierter Frauen und Männer den Verein. Die Mitglieder suchten nach Wegen, die Lebensqualität in der Einrichtung zu steigern und das Haus sowie die Mitarbeiter zu unterstützen - mit zusätzlichen Angeboten wie mit finanziellen Hilfen.

Durch finanzielle Hilfe sollen Anschaffungen und Maßnahmen möglich werden, die nicht durch die Kostenträger abgedeckt sind und zu denen der Heimträger nicht verpflichtet ist. Im Geiste der Solidargemeinschaft wollen wir durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Veranstaltungen und Aktionen die finanzielle Grundlage dafür schaffen.

Maßnahmen der letzten Jahre

Die Beschaffung  von Dekubitusunterlagen bzw. Dekubitusmatratzen gehörte zu den ersten Anschaffungen und brachte erhebliche Verbesserungen für das Problem des Wundliegens - zu einem Zeitpunkt als dies noch nicht zum Pflegestandard zählte. Die Einrichtung eines "Snoezelenzimmers", die Ausstattung der Badewannen mit Öl- und Klangelementen, Niedrigbetten oder elektrische Rollstühle sind nur einige der Hilfen, die wir in den letzten Jahren finanziert haben. Weiter konnte mit unserer Unterstützung ein Sinnesgarten angelegt werden und es werden durch unsere personelle Hilfe viele zusätzliche (kulturelle) Veranstaltungen ermöglicht. Außerdem statten wir die Wehrle-Werk-Stiftung mit Materialien aus.

Finanzierung und Fortbestand

Seit der Gründung konnten Mittel in Höhe von über 500.000 Euro zusammengetragen werden, an denen die Mitgliedbeiträge einen festen Bestandteil ausmachen. Jeder kann Mitglied werden, mit einem Mindestbeitrag von 12 Euro im Jahr sind Sie dabei. Die Senioren danken es Ihnen.