Rechter Inhaltsbereich

30.11.2016

Weihnachtszeit im „Haus St. Katharina“

Betreuer und Bewohner bastelten und backten gemeinsam


Im November verwandelte sich das „Haus St. Katharina“ in Endingen einmal in der Woche in eine Weihnachtsbastelstube. Aus Tannengrün bastelten die Betreuungskräfte gemeinsam mit interessierten Bewohnern viele schöne Weihnachtsgestecke für die Wohnbereiche. An einem Tag wurde leckeres Weihnachtsgebäck hergestellt. Umrahmt wurden die wöchentlichen Treffen mit adventlicher Musik. Für die Senioren war es durch die Düfte von Tannenzweigen und frisch gebackenen Plätzchen ein Erlebnis für die Sinnesorgane.
Die weihnachtlichen Treffen fanden großen Zuspruch, sodass nicht nur die Bewohner selbst, sondern auch manche Angehörige gerne mitmachten.



Bewohner und Betreuungskräfte hatten viel Spaß in der Weihnachtsbastelstube.