Rechter Inhaltsbereich

13.01.2014

Gut ins neue Jahr gestartet

Silvester in Endingen


Rund 100 Menschen feierten Silvester vor dem "Haus St. Katharina" in Endingen. Nicht nur Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter freuten sich über das Feuerwerk, auch Ehrenamtliche und Bürger der Stadt waren mit dabei. Warm gehalten wurde sich bis zum Feuerwerk mit Glühwein, Neujahrsbrezeln gab's als kleines Schmankerl für Zwischendurch. Rudn 20 Minuten schossen Feuerwerkskörper in den Himmel und wurden von vielen "Ahhh's" und "Ohhh's" begleitet. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Pflegemitarbeitern Martin Bernhard und Gudrun Giedemann.
Zusätzlich halfen noch viele weitere Mitarbeiter, auch ehrenamtlich Engagierte. Das Silvesterfeuerwerk gibt es jetzt schon seit fünf Jahren und findet sehr großen Zuspruch bei den Bewohnern, deren Angehörigen und den Bürgern der Stadt Endingen.