Inhaltsbereich


Rechter Inhaltsbereich

30.05.2016

Wir lagen vor Madagaskar...

Ferienfreizeit kam gut an


Nein, es war nicht Madagaskar sondern der Stausee von Losheim – und gelagert wurde in Blockhütten im nahe gelegenen Ökodorf! Kurz nach Pfingsten machten sich acht Bewohner mit ihren Betreuern auf zu einer Ferienfreizeit. Vorhergegangen war eine mehrmonatige Planungsphase. Gemeinsam wurde überlegt, was gekocht werden soll, wie die Freizeit gestaltet wird und vieles mehr. Dementsprechend war das Programm dann auch gut gefüllt: Minigolf, viele kleine Wanderungen und Freizeitspiele füllten die Tage aus. Da das Wetter einigermaßen mitspielte waren alle Urlauber von morgens bis abends im Freien unterwegs. Vieles war anders als in der gewohnten Umgebung: Die Betreuer wurden morgens von den Bewohnern schon mit frisch gebrühtem Kaffe geweckt, manche entdeckten ganz neue Fähigkeiten. Insbesondere die Männer hatten viel Spaß am Ausprobieren neuer Gerichte. Am schönsten waren die abendlichen Lagerfeuer mit selbstgemachten Grillgerichten und Liedern. Aber es gab auch viel Zeit um miteinander ins Gespräch zu kommen und über Themen zu sprechen, die im Alltag zu kurz kommen. Und nächstes Jahr? Vielleicht ans Meer oder in die Berge? Auf alle Fälle muss das wiederholt werden – da waren sich alle einig!



Ein prima Team, das sich vor allem durch große Hilfsbereitschaft untereinander ausgezeichnet hat!


Der sportliche Ehrgeiz wurde beim Minigolf geweckt.