Inhaltsbereich

Schwesternverband

Rechter Inhaltsbereich

02.04.2019

Ein Knopf für schnelle Hilfe im Notfall

Hausnotrufschulung für Mitarbeiter*innen des Pflegedienstes in Oberkirch


Die Technik entwickelt sich im digitalen Zeitalter kontinuierlich weiter und so ist es umso wichtiger, auch immer auf dem neuesten Stand zu sein. Deshalb nehmen unsere Mitarbeiter*innen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil.

Unser ambulanter Pflegedienst und die Tagespflege in Oberkirch haben Anfang März an einer interessanten und wichtigen „Vitakt“-Schulung teilgenommen. Bei dem „Vitakt-Gerät“ handelt es sich um ein Hausnotrufgerät, dass im Notfall Leben retten kann. Per Knopfdruck werden Angehörige, Nachbarn oder der Pflegedienst alarmiert.

Bei der Schulung erklärte Frank Richter von der Firma Vitakt, den Mitarbeiter*innen mit vielen Praxisbeispielen verständlich und ausführlich, wie das Hausnotrufgerät für die Patienten und auch für die Mitarbeiter*innen zu bedienen ist. Dazu berichtete er auch, wie die Hausnotrufgeräte entstanden sind.