Inhaltsbereich


Rechter Inhaltsbereich

27.04.2017

Tag der Tagespflege im Landkreis Saarlouis

Landkreisdelegation besuchte „Tagespflege Schwalbach“


Am 25. April besuchte eine Delegation aus Landkreisabgeordneten im Rahmen des „Tag der Tagespflege“ des Landkreises Saarlouis die „Tagespflege Schwalbach“.
Regionalleiterin Melanie Rech und Pflegedienstleiterin Marion Grün-Fischer führten die Delegation durch die Räumlichkeiten. Dort konnten sie einen Einblick in eine teilstationäre Einrichtung erhalten, in der Senioren an bis zu sechs Tagen in der Woche betreut werden. Spontan sangen die Tagesgäste im großen Aufenthaltsraum auch noch ein fröhliches Lied für die Besucherinnen und Besucher.
Danach fand sich noch Zeit für Gespräche, in denen sich Oswald Kriebs, erster Kreistagsabgeordneter und Christine Ney, Leiterin des Amtes für soziale Dienste  und Einrichtungen, über die derzeitige Situation der Schwalbacher Einrichtung erkundigten. Regionalleiterin Melanie Rech erklärte, dass noch Aufnahmekapazität für pflegebedürftige Tagesgäste im Haus vorhanden sei. Als eine der größten Schwierigkeiten in der gesamten Pflegebranche wurde über die Gewinnung von Fachkräften diskutiert. Angesprochen wurden zudem die Vorteile von teilstationären Einrichtungen, die neben der Betreuungsmöglichkeit für ältere Menschen auch eine Entlastungsmöglichkeit für pflegende Angehörige bieten. Diese können tagsüber ihrem Beruf nachgehen oder Termine wahrnehmen, während ihre pflegebedürftigen Angehörigen in der Tagespflege betreut werden und in guten Händen sind. Nach einem kurzen Imbiss verabschiedete sich die Delegation wieder und bedankte sich für den freundlichen Empfang.