Rechter Inhaltsbereich

26.08.2016

Sommerfest am 11. September

10-jähriges Bestehen wird gefeiert


Am 11. September feiert das „Haus Göttschied“ sein alljährliches Sommerfest. Besonderen Grund zu feiern hat die Einrichtung für pflegebedürftige Senioren auch, denn das Haus besteht seit 10 Jahren. Baubeginn war im Jahr 2004, zwei Jahre später wurde eröffnet. 2009 wurde die Pflegeeinrichtung umbenannt in den heutigen Namen „Haus Göttschied“.

Um 10 Uhr beginnt das Sommerfest mit einem gemeinsamen Gottesdienst. Anschließend findet ein kleiner offizieller Jubiläumsakt statt. Natürlich ist für Speisen und Getränke reichhaltig gesorgt. Am Nachmittag erwartet die Besucher ein buntes Programm. Aber natürlich wird es genügend Zeit für Gespräche und ein geselliges Beisammensein geben. Natürlich haben Interessenten auch die Möglichkeit, sich das Haus und seine Angebote genauer anzusehen und sich bei der Einrichtungsleitung und den Mitarbeitern zu informieren.