Rechter Inhaltsbereich

27.10.2015

Neue Pläne in Boxberg

Abriss des alten Krankenhauses


Das alte Krankenhaus in Boxberg, in dem der Schwesternverband vor Jahren auch schon einmal eine Pflegeeinrichtung betrieben hat, die später in das neue "Haus im Umpfertal" umgezogen ist, wurde abgerissen. Die Planung für die Nachnutzung von Schwesternverband und Stadt laufen auf Hochtouren. Schon im nächsten Jahr soll ein Neubau beginnen. Es ist angedacht in das neue Gebäude u.a. Tagespflegeplätze und barrierefreie Wohnungen zu integrieren. So hat das Areal doch noch eine sinnvolle Nachnutzung gefunden und der jahrelange Leerstand ist beseitigt.