Inhaltsbereich

Schwesternverband

Rechter Inhaltsbereich

02.01.2018

"Lieber guter Weihnachtsmann..."

Adventssingen mit den Grundschulklassen


Vorweihnachtliche Stimmung herrschte am vergangenen Freitag bei den Bewohnern des Hauses am Mühlenweg in Fürth. Alle warteten gespannt im Aufenthaltsraum der Einrichtung auf die Ankunft der beiden Grundschulklassen mit ihren Lehrkräften. Die Pflegedienstleiterin, Sylvia Schmidt, begrüßte die Kinder auch im Namen von Andrea Laux, der Regionalleiterin des Pflegeverbunds Saar-Pfalz, die zu einem späteren Zeitpunkt persönlich zu der kleinen Feierstunde kam. Frau Staub-Kohler begrüßte auch im Namen der Kinder und ihrer Kollegin Frau Breisch die zahlreichen Hausbewohner. Die beiden Klassen führten zahlreiche Lieder, Gedichte und Singspiele auf. Von Anfang an gelang es den Kindern, mit ihren auswendig vorgetragenen Texten ihre Zuhörerinnen und Zuhörer zu begeistern. Sehr angetan war das Publikum von dem letzten, sehr rhythmischen und mit kleinen Rapeinlagen angelegten Lied. Mit einem großen Beifall ging das beeindruckende kleine Adventskonzert zu Ende. Die Kinder hatten im Unterricht eine wunderbare Karte mit einem persönlichen Weihnachtsgruß gefertigt, die sie im Anschluss an ihre Darbietungen allen überreichten. Die koordinierende Fachkraft in der sozialen Betreuung, Linda Rehbein, übergab den Kindern als kleines Dankeschön eine Tüte mit Weckmann und Süßigkeiten. An diesem Morgen hat man eindrucksvoll gespürt, dass das gemeinsame Miteinander der verschiedenen Generationen zu einem nachhaltigen Erlebnis für beide Seiten werden kann.


Fürther Grundschulkinder und Bewohner singen gemeinsam

Fürther Grundschulkinder und Bewohner singen gemeinsam