Rechter Inhaltsbereich

21.11.2016

Chorgesang als Spendendank

Frauenchor des Liederkranz Fürth singt


Das "Haus am Mühlenweg" spendete am Sommerfest dieses Jahres dem Frauenchor des Liederkranz Fürth 200 Euro, damit der Chor ein neues Klavinova, also ein elektrisches Piano, anschaffen kann. Nun ist das neue Instrument erworben, es ist leicht und handlich, so dass der Damenchor mit Klavierbegleitung überall auftreten kann. Als Dankeschön für die Spende der Pflegeeinrichtung im Ottweiler Stadtteil trat der Frauenchor vergangene Woche im Haus auf. Es wurden erst Volkslieder und Schlager vorgetragen und dann noch gemeinsam gesungen.



Der Frauenchor beim kleinen Konzert im "Haus am Mühlenweg".