Rechter Inhaltsbereich

16.12.2014

Weihnachtsmarkt im Umpfertal

Am 20. Dezember wird viel geboten.


Ein buntes Rahmenprogramm erwartet die Besucher am 20. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt am „Haus im Umpfertal“ in Boxberg. Die Gäste werden zwischen 14.30 und 19 Uhr mit Glühwein, Punsch, Waffeln und vielem mehr in eine gemütliche Stimmung versetzt. Um 15.30 Uhr wird eine offizielle Spendenübergabe der Grundschule Boxberg vollzogen, wobei die Gäste auch musikalisch begrüßen werden. Um 16 Uhr findet für die Kinder eine Märchenstunde statt. Natürlich steht auch die selbstgebaute lebensgroße Krippe zur Besichtigung bereit. Diese kann bereits jetzt im Advent bis zum Fest der Hl. Drei Könige jederzeit von der Bevölkerung am „Haus im Umpfertal“ bestaunt werden. Die Besucher haben beim Weihnachtsmarkt natürlich auch die Gelegenheit bei einem Stand mit selbstgemachten Geschenkartikeln ein Schnäppchen zu machen. Über Ihr Kommen freuen sich Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und das Leitungsteam des „Haus im Umpfertal“.